So greifen Sie auf Ihr Bitcoin Cash (BCH) zu

Lesen Sie eine wichtige Ankündigung zu Bitcoin von Bitcoin.com. Bitcoin Cash ist eine Kryptowährung, die auf einem Zweig der Bitcoin-Blockchain basiert. Es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen Bitcoin Core (BTC) und Bitcoin Cash (BCH)  . Bevor Sie fortfahren, denken Sie bitte daran, dass Sie für Ihre eigene Sicherheit verantwortlich sind. Dies bedeutet, dass Sie die Schritte zum Sichern Ihrer privaten Schlüssel und zum  Sichern von Brieftaschen ausführen.

Verwenden der Bitcoin.com-Brieftasche zum Verwalten von Bitcoin Cash

  • Das Software-Portemonnaie von Bitcoin.com unterstützt sowohl Bitcoin Core (BTC) als auch Bitcoin Cash (BCH). Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Bitcoin Cash-Brieftasche zu erstellen:
  • Laden Sie die Bitcoin.com-Brieftasche herunter
  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm im Menü Brieftaschen auf das Pluszeichen
  • Wählen Sie “Neue persönliche Brieftasche”
  • Ändern Sie den Brieftaschennamen nach Ihren Wünschen, z. B. “BCH-Brieftasche”.
  • Tippen Sie auf die Umschaltfläche im Feld “Bitcoin Cash“, um diese zu aktivieren und eine BCH-Brieftasche zu erstellen
  • Tippe auf “Neue Brieftasche erstellen”
  • Backup-Wallet-Seed-Phrase

Einige von Ihnen möchten möglicherweise Ihr Bitcoin-Guthaben aus anderen Brieftaschen importieren. Dies funktioniert genauso wie das Importieren von Bitcoin und anderen Kryptowährungen von einer Brieftasche in eine andere .

“Ich hatte BTC vor der Gabelung. Wie komme ich an meine BCH-Nachgabelung?”

Von der offiziellen  Bitcoin Cash Seite :

Alle Bitcoin-Inhaber ab Block 478558 sind jetzt Eigentümer von Bitcoin Cash.

Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie BTC hatten, bevor Block 478558 abgebaut wurde, genauso viele BCH-Münzen haben wie BTC. Die genaue Zeit des Blocks ist schwer zu bestimmen, wenn dies für Menschen in allen Zeitzonen sinnvoll sein muss. Das Beste, was man sagen kann, ist der 1. August 2017, als Block 478558 abgebaut wurde. Wenn Sie BTC besaßen, verfügen Sie über eine entsprechende Anzahl von Bitcoin-Bargeld-Tokens. Wenn Sie 5 BTC besaßen, haben Sie jetzt 5 BTC und 5 BCH. Dies liegt daran, dass Bitcoin Cash ein fester Bestandteil der Bitcoin-Blockchain ist. Ihr BTC existiert also im Bitcoin-Netzwerk und in der Bitcoin-Cash-Kette. Um auf Ihr Bitcoin Cash zugreifen zu können, müssen Sie einen privaten Schlüssel aus einer BTC-Brieftasche in eine BCH-Brieftasche importieren . Dies setzt voraus, dass eine oder beide der folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  1. Sie hatten und haben die vollständige Kontrolle über Ihre privaten Schlüssel
  2. Eine Online-Brieftasche (z. B. mit einer Börse oder anderswo) unterstützt Bitcoin Cash ausdrücklich, und Sie können darauf vertrauen, dass sie den richtigen BCH-Betrag in Ihre Online-Brieftasche einzahlt

Dennoch sind einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Senden Sie Ihr gesamtes BTC an eine neue Brieftasche

Verwenden Sie die BTC für eine Brieftasche, mit der Sie Ihr BCH für eine neue Brieftasche beanspruchen, und sichern Sie sie ordnungsgemäß. Sichern Sie Ihre neue Brieftasche und treffen Sie die gleichen Vorsichtsmaßnahmen wie für vorhandene BTC-Brieftaschen. Stellen Sie sicher, dass es keine elektronischen Aufzeichnungen über Ihre Backup- / Recovery-Phrase gibt. Dies kann als Ihr privater Schlüssel angesehen werden. Jeder, der es hat, hat Ihre BTC.

Warten Sie auf Bestätigungen

Warten Sie auf die Anzahl der Bestätigungen, die Sie akzeptieren oder benötigen. Dies sollten etwa 5 Bestätigungen für diejenigen sein, die jetzt auf ihren BCH zugreifen möchten, oder für geringe Mengen an BTC (zum Beispiel weniger als 0,1 BTC) oder mindestens 30 Bestätigungen für eine erhebliche Menge an BTC.

Verwenden Sie Ihre alte Brieftasche mit einem Saldo von Null, um BCH zu importieren

Wenn Ihre alte Brieftasche mit einem Guthaben von jetzt Null die Bedingung für die Inanspruchnahme von BCH erfüllt, wird das Guthaben von 21: 00-22: 00 UTC, 1. August 2007, in der neuen Blockkette für Bitcoin Cash angezeigt. Der alte Kontostand wird angezeigt und die gleiche Anzahl von BCH kann in Anspruch genommen werden, da die Bitcoin Cash-Block-Kette nicht erkennt, dass Sie Ihren BTC nach diesem Datum für einen neuen Geldbeutel ausgegeben haben. Ab Block 478558 ist der Saldo vorhanden, wenn Bitcoin und Bitcoin Cash getrennt wurden. Nach dieser “Blockhöhe” sieht Bitcoin Cash den Brieftaschen-Kontostand so, wie er war (jetzt Ihre alte Brieftasche mit einem Null-Kontostand), und Sie müssen (und sollten nicht!) Ihren privaten Schlüssel mit BTC-Kontrolle an geben BCH Wallet Software. Was ist Bitcoin Cash? Bitcoin Cash ist die Version von Bitcoin, in der die ursprünglichen Eigenschaften von digitalem Geld noch vorhanden sind. Bitcoin Cash hat ein Blockgrößenlimit von 8 MB. Dies sorgt für schnellere, billigere Transaktionen und eine bessere Benutzererfahrung.

Importieren Sie BCH von einer BTC-Adresse mithilfe der Bitcoin.com-Brieftasche

Sobald Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie Ihre BTC-Brieftaschen-Startphrase mit einem Guthaben von 0 in eine BCH-Brieftasche importieren, um Ihr Bitcoin-Bargeld in Anspruch zu nehmen.

  1. Laden Sie die Bitcoin.com-Brieftasche herunter
  2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm im Menü Brieftaschen auf das Pluszeichen
  3. Wählen Sie “Brieftasche importieren”
  4. Tippen Sie auf die Umschaltfläche im Feld “Bitcoin Cash”, um diese zu aktivieren und eine BCH-Brieftasche zu erstellen
  5. Tippe auf “Importieren”
  6. Brieftasche und Kontostand werden im Menü Brieftaschen angezeigt