4 erschwingliche Wege zu einem schönen Gästezimmer

Ob Sie Ihre Airbnb-Bewertungen erhöhen oder Ihre Schwiegereltern beim Besuch beeindrucken möchten, ein schönes Gästezimmer ist ein Muss, um den Aufenthalt Ihrer Gäste zu einem angenehmen Erlebnis zu machen.

Oftmals das am meisten vernachlässigte aller Zimmer, ist das Nebenzimmer einer der einfacheren Orte, um zu stylen, und ob Sie Familie oder Fremde beherbergen, es lohnt sich, ein wenig zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, um ihnen zu zeigen, dass Sie sich um sie kümmern. Das Team von Temple & Webster hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Dekoration Ihres Gästezimmers zusammengestellt, um einen entspannten Aufenthalt für Ihre Gäste zu gewährleisten.

1. Schöne Grundlagen

Es sind die einfachen Dinge, die einen Unterschied machen. Beginnen Sie mit den Grundlagen, indem Sie darauf achten, dass das Bett aus wunderschöner, passender Bettwäsche besteht, die natürlich für jeden neuen Gast frisch gewaschen wird. Anstatt ein veraltetes Bett zu ersetzen, investieren Sie in einen weichen Matratzenschoner, um ein plüschiges Gefühl zu erzeugen und Ihren Gästen einen angenehmen Schlaf zu garantieren. Vervollständigen Sie das Bett mit flauschigen, bequemen Kissen in sorgfältig ausgewählten Farben. Entscheiden Sie sich für ein Farbschema, das im Trend liegt und gleichzeitig eine Vielzahl von Persönlichkeiten zufrieden stellt. Neutrale Farben mit Akzenten in beruhigenden Farben wie blau, grau oder oliv schaffen einen klassischen und erholsamen Raum für die Gäste.

muss lauten- So halten Sie Ihren Rasen grün und sauber den ganzen Frühling über

2. Essentials für das Gästezimmer

Damit sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen, überprüfen Sie noch einmal, ob Sie alle notwendigen Vorräte vorhanden haben. Eine funktionierende Nachttischlampe für die Nachteule, die abends mit einem Buch abschalten möchte, ist ein Muss. Investieren Sie in farblich abgestimmte Kleiderbügel für die Garderobe, um einen eleganten, gleichmäßigen Look zu erzielen. Eine Kleiderstange ist eine einfache Lösung, wenn Ihr Nebenraum nicht mit einem Kleiderschrank ausgestattet ist. Achten Sie darauf, sich von Kunststoffen fernzuhalten und in Materialien zu investieren, die stilvoll aussehen, wie dunkles Holz oder schwarzes Metall. Wenn es Ihr Raum zulässt, bringt eine Bank oder ein stilvoller Ottoman nicht nur Charakter in den Raum, sondern ist auch als Gepäckablage nützlich. Bevor Ihre Gäste ankommen, stellen Sie eine Auswahl an frischen Handtüchern in luxuriösen, dicken Stoffen, vorzugsweise in strahlendem Weiß, in den Raum. Das ist nicht die Zeit für die zweitbeste Leistung!

3. Luxuriöse Akzente

Um das Gefühl eines Luxus-Retreats zu schaffen, ist es wichtig, die dekorativen Akzente nicht zu vergessen. Füge dem Bett zusätzliche Schichten mit einem weichen, kuscheligen Teppich oder einem Akzentkissen hinzu. Stellen Sie eine Vase mit frischen Blumen auf den Nachttisch, um eine schöne Note zu erhalten. Ein paar Kerzen oder Duftauslässe verleihen auch das Gefühl, zu Hause zu wohnen. Platzieren Sie ein kleines Tablett für Ohrringe und Münzen, ein Glas für Wasser, fertig mit einer schönen Karaffe und vielleicht einer Auswahl an Büchern und Zeitschriften auf dem Nachttisch. Wenn Ihr Gästezimmer ein eigenes Bad hat, ist eine Auswahl an oft vergessenen Badprodukten wie Shampoo, Seife, Zahnbürste und Zahnpasta eine sinnvolle Ergänzung. Es ist der letzte Schliff wie dieser, bei dem sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen.

4. Praktische Details

Jetzt ist es an der Zeit, die praktischen Details zu überdenken. Korrigieren Sie ein Ersatzladegerät und ein Netzteil in einer kleinen Box oder einem Korb, zusammen mit Ersatzschlüsseln und Details zu Ihrem WLAN-Passwort zu Hause. Wählen Sie die Lagerung in natürlichen Materialien wie Holz oder Rattan, um Ihr Gästezimmer aufzuweichen und das sterile Gefühl zu verlieren, das Hotelzimmer neigen dazu, hervorzurufen. Wenn Ihre Gäste aus Übersee kommen, werden ein lokaler Reiseführer, Sonnenschutz und vielleicht einige Snacks für die Jetlag-Stunden nicht unbemerkt bleiben. Erwägen Sie, verpackte Schokolade in eine schöne, keramische Schale zu legen, um Ihre Gäste wirklich zu verwöhnen. Ihr Gästezimmer sollte eine perfekte Balance zwischen einer Hotelsuite und einer persönlichen, entspannenden Erweiterung Ihres Hauses sein – so wird die Aufmerksamkeit auf die feineren Details einen Aufenthalt schaffen, den Ihre Gäste nie vergessen werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.